Besucher
Heute214
Monat4614
Total819480

jbc vcounter
Wintersportwoche
Landesmedienzentrum & Lernplattform
Medienpädagogisch, Informations- technische Beratung

Realschüler besuchen Kloster Aldersbach

Nicht religiöse Gründe sondern die aktuelle Landesausstellung „Bier in Bayern“ waren der Anlass des Aldersbacher Klosterbesuchs der Klassen 9D und 9E der Realschule Freyung, die sich zusammen mit ihren Klassenlehrern Hr. Kincses und Hr. Attenbrunner auf den Weg in den Nachbarlandkreis gemacht hatten. Als ein außerschulischer Lernort der besonderen Art waren einzigartige Originalobjekte, außergewöhnliche Medien- und Aktivstationen sowie packende Inszenierungen vorhanden, welche die Geschichte und die Zusammenhänge rund ums bayerische Bier vermittelten.

So ermöglichte es die Ausstellung den Schülerinnen und Schüler beispielsweise, die traditionellen Arbeitsweisen aus „Ururgroßvaters Zeiten“, den rasanten technischen Fortschritt im Brauereiwesen und den harten Kampf um die Marktanteile, der auch schon vor über 100 Jahren beim Fortbestand einzelner Brauereien eine große Rolle spielte, unter die Lupe nehmen.

Zur großen Freude aller konnten sich die Jugendlichen auch im „Maßkrugstemmen“ beweisen, ihre Fachkenntnisse zu den bisherigen Bierköniginnen erweitern und in interaktiven Präsentationen die ehemalige „bayerische Wirtshauskultur“ mit ihren typischen Eigenarten und Facetten, welche im digitalen Zeitalter zusehends an Bedeutung verliert, Revue passieren lassen. Aber auch die Gefahren des übermäßigen Alkoholkonsums und ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem „flüssigen Nahrungsmittel“ Bier wurden thematisiert und gesellschaftskritisch aufgearbeitet.

Die Ausstellung bot mit seinem regionalen Bezug und seiner Vielfalt an Themen zahlreiche Möglichkeiten, an die Lehrpläne verschiedener Fachbereiche anzuknüpfen und für die weitere schulische Arbeit eine breite Basis an Grundlagen zu bilden.

R. Kincses