Besucher
Heute210
Monat4610
Total819476

jbc vcounter
Wintersportwoche
Landesmedienzentrum & Lernplattform
Medienpädagogisch, Informations- technische Beratung

Viel Neues an der Realschule

Neue Schulleitung, neue Lehrkräfte, neuer Lehrplan

Mit viel Elan kann die Realschule Freyung in das neue Schuljahr starten: Die Schulleitung ist wieder komplett, denn Dr. Matthias Böhm wird Zweiter Konrektor. Außerdem wurden der Schule fünf weitere neue Lehrkräfte zugewiesen und 112 neue Fünftklässler starten mit dem neuen "Lehrplan Plus".

Schulleiterin Ursula Stegbauer-Hötzl freute sich, dass Thomas Aigner mit sofortiger Wirkung zum Stellvertretenden Schulleiter ernannt wurde. An seine Stelle wird Dr. Matthias Böhm treten und die Schulleitung wieder komplettieren.

Die Schulleiterin Ursula Stegbauer-Hötzl mit ihren beiden Stellvertretern Dr. Matthias Böhm (links) sowie Thomas Aigner. Die Schulleiterin Ursula Stegbauer-Hötzl mit ihren beiden Stellvertretern Dr. Matthias Böhm (links) sowie Thomas Aigner.

An der Uni Passau seine Doktorarbeit geschriebenEr unterrichtet die Fächer Deutsch, Sport und Informationstechnologie und hat bereits ein bewegtes Lehrerleben hinter sich: Er ist ausgebildeter Beratungslehrer, war Seminarlehrer für Psychologie und Politik, dann Zweiter Konrektor an der Realschule in Bad Kötzting, arbeitete fünf Jahre am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft an der Uni Passau bei Prof. Dr. Jutta Mägdefrau. Hier betrieb er Aufgabenforschung für den neuen Lehrplan Plus und verfasste dazu auch seine Dissertation.

Da Dr. Böhm ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des neuen Lehrplans ist, wird er seiner neuen Schule mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn es gilt, den neuen Lehrplan, der bereits in der Grundschule umgesetzt wurde, nun Schritt für Schritt an der Realschule einzuführen. Die 112 neuen Fünftklässler, die in vier Klassen aufgeteilt sind, werden davon profitieren.

Insgesamt hat die Realschule heuer 741 Schülerinnen und Schüler, die von 52 Lehrkräften unterrichtet werden. Neu sind in diesem Schuljahr Theresa Eder (Mathematik, Sport), Teresa Heinrich (Mathematik, Kunst und Psychologie), Alexandra Rahm (Englisch, Wirtschaftswissenschaften), Anna Obermeier (Mathematik, Katholische Religion) sowie Christine Fischer (Deutsch, Geschichte).

Die neuen Lehrkräfte an der Realschule: Teresa Heinrich (v.l.), Anna Obermeier, Dr. Matthias Böhm, Alexandra Rahm, Theresa Eder, Christine Fischer. − Fotos: Hintermann Die neuen Lehrkräfte an der Realschule: Teresa Heinrich (v.l.), Anna Obermeier, Dr. Matthias Böhm, Alexandra Rahm, Theresa Eder, Christine Fischer. − Fotos: Hintermann

Elternbriefe werden nun online verschicktÜberdies neu ist in diesem Schuljahr, dass auch die Elternbriefe online geschickt werden über das neue ESIS-System, alle weiteren wichtigen Termine sind auf der Homepage zu finden.

Allerdings gibt es nicht nur Neuerungen, sondern viel Bewährtes bleibt auch bestehen, betont Stegbauer-Hötzl: Das Wahlfach Tschechisch wird wieder angeboten, der bilinguale Fachunterricht bleibt ebenso wie die vielen Aktionen rund um die Berufswahl – hier findet gleich zu Beginn des Schuljahres wieder der Berufsorientierungstag für die neunten Klassen statt.

Auch das sehr beliebte Musical zur Weihnachtszeit ist bereits in Planung ebenso wie die Tage der Gesundheit und Nachhaltigkeit, die Klassensprechertage in Finsterau, die Gemeinschaftstage der fünften Klassen und vieles mehr.