Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.

Viele Fragen rund um die Zeitung

Besuch bei der Lokalpresse

In der Klasse 8e der Realschule Freyung steht momentan die Heimatzeitung auf dem Stundenplan. Im Rahmen des Projekts "Zeitung macht Schule" lesen die Schülerinnen mit ihrer Lehrerin Rita Schinko (im Bild links) drei Wochen lang die Passauer Neue Presse.

PNP-Besuch

Und da tun sich natürlich viele Fragen auf, die Regionalredakteur Peter Püschel (2. von rechts) gestern vor Ort beantwortete: Wie viele Leute arbeiten "bei der Zeitung"? Kann man als Journalist gut leben? Wer entscheidet, was wichtig ist? Wie viel kostet eine Todesanzeige? Oder: Ärgert man sich als Redakteur über Tippfehler?

Es war eine ganze Kiste voller Fragen, die die Klasse vorbereitet hatte – und für die diese eine Stunde eigentlich viel zu kurz war.− Foto: pnp

Passauer Neue Presse vom 08.03.2018

Drucken