Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.

Sprachentag: Eine Reise durch Europa...

Eine Reise durch Europa in vier spannenden Sprachworkshops

Deutsch- Französischer Tag wird zum Sprachentag

Die Feierlichkeiten zum Deutsch-Französischen Tag (22. Januar) haben an der Realschule Freyung bereits Tradition. Dieses Jahr wurde der interkulturelle Gedanke dieses Tages von der Fachschaftsleiterin Französisch, Frau Brigitte Maurer, weiterentwickelt; es entstand die Idee eines Sprachentages, ein Tag, an dem alle Schüler der 6. Jahrgangsstufe vier europäische Sprachen in kurzweiligen Workshops kennen lernen sollten.

Die globale Reichweite der englischen Sprache konnten die Schüler in einem spannenden Rollenspiel bei Frau Rita Schinko (Fachschaftsleitung Englisch) entdecken. Dass sie sich mit ihren bereits erworbenen Kenntnissen auch am anderen Ende der Welt problemlos verständigen können, begeisterte die Teilnehmer.

Großer Andrang herrschte beim Croissant-Stand der 9D

Bei Frau Christiane Stollwerk erhielten die Schüler einen Einblick in die italienische Sprache. Sich vorstellen, die Handynummer weitergeben – all das konnte im Italienisch-Workshop erlernt werden.

Das Nachbarland Tschechien wurde von Frau Katerina Eberl vorgestellt. Hier erwarben die Schüler ebenfalls Kenntnisse, die sie zu einem kurzen Smalltalk befähigen.

Natürlich durfte die französische Sprache an diesem Tag nicht fehlen. Begeistert stellten die Schüler fest, dass sie bereits zahlreiche französische Wörter im Alltag verwenden. Abgerundet wurde der Mini-Kurs mit einer blitzschnellen Reise durch Paris und einem Feuerwerk am Eiffelturm.

In der Pause kamen auch die Schüler anderer Jahrgangsstufen in den Genuss des Deutsch-Französischen Tages. Die Klasse 9D verkaufte in der Aula Croissants, der große Ansturm bestätigte den Erfolg der Veranstaltung.

 

Französisch-Fans der Klasse 6D (vordere Reihe: Julian Penzenstadler, Elias Hohenwarter, Nico Atzinger;  Hintere Reihe: Lea Plank, Xenia Kern, Hannah Weingartner) English worldwide – Frau Rita Schinko Katerina Eberle führte durch den Tschechisch-Workshopimg 2538Buongiorno! Der Workshop ‚Italienisch‘ bei Frau Christiane StollwerkBuongiorno! Der Workshop ‚Italienisch‘ bei Frau Christiane Stollwerk

Drucken