Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.

Projekt Krankenzimmer

Die SMV wünscht „Gute Besserung!“

Projekt "Krankenzimmer"

Die SMV wünscht „Gute Besserung!“ Projekt „Krankenzimmer“ Schon während der Klassensprecherversammung zu Beginn des Schuljahres äußerten einige Schüler den Wunsch, das Krankenzimmer neu zu gestalten. Ein Blick in die beiden Zimmer auf der Galerie offenbarte ein wenig einladendendes Bild. So machten es sich die SMV zur Aufgabe, eine Renovierung durchzuführen und einiges zu verändern: Die in die Jahre gekommenen Liegen wurden durch neue ersetzt, gemütliche Hocker anstatt der sterilen Besucherstühlen platziert. Außerdem zeichnet ein frischeres Farbkonzept sowie eine Brise Grün nun die Krankenzimmer aus. Die Aktion wurde aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes finanziert, einen Teil spendete die Klasse 7E.   Lassen Tine Wittler vor Neid erblassen: Das Renovierungs-Team der SMVBenedikt Ratzinger, 10 D, beim Zerlegen der alten Liegen

Schon während der Klassensprecherversammung zu Beginn des Schuljahres äußerten einige Schüler den Wunsch, das Krankenzimmer neu zu gestalten. Ein Blick in die beiden Zimmer auf der Galerie offenbarte ein wenig einladendendes Bild. So machten es sich die SMV zur Aufgabe, eine Renovierung durchzuführen und einiges zu verändern: Die in die Jahre gekommenen Liegen wurden durch neue ersetzt, gemütliche Hocker anstatt der sterilen Besucherstühlen platziert. Außerdem zeichnet ein frischeres Farbkonzept sowie eine Brise Grün nun die Krankenzimmer aus. Die Aktion wurde aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes finanziert, einen Teil spendete die Klasse 7E.  

Celina Wagner (7 E) und Lea Reischl (7 C) hatten sichtlich Spaß bei den MalerarbeitenEines der „neuen“ Krankzimmer
Kerstin Kroiß, 8CDas neue Krankenzimmer mit Schullogo

Drucken